PKM Shorts

Pflegenews der Woche

Neues Arbeitsmodell: Die 4-Tage-Woche startet im Klinikum Karlsruhe

Das Städtische Klinikum Karlsruhe führt ein Pilotprojekt in der Pflege ein, bei dem Vollzeitkräfte an vier längeren Wochentagen arbeiten und den fünften Tag frei haben. Laut dem Klinikum ist es eines der ersten Krankenhäuser in Baden-Württemberg, das dies umsetzt. Das Konzept sieht vor, dass [...]
Pflegenews der Woche

Kenntnisprüfungen für ausländische Pflegekräfte in Hof

Die Universität Hof wird zukünftig als Vorreiter bundesweit Kenntnisprüfungen und Anpassungslehrgänge für ausländische Pflegekräfte übernehmen. Diese Institution hat nun offizielle Zertifizierungen für solche Dienste erhalten und kann somit eigenständig die Anerkennung ausländischer [...]
Pflegenews der Woche

Pflegemindestlohn: Erneuter Anstieg in 2024 und 2025

Mindestlohn in der Pflege steigt: 2024 erhöhen sich die Löhne für Pflegepersonal in Deutschland. Die Empfehlungen der Pflegekommission werden in zwei Stufen umgesetzt. Vertreter*innen von Pflegeeinrichtungen sowie Arbeitgeber und Arbeitnehmer sind in der Kommission vertreten. [...]
Pflegenews der Woche

CIRS als Initiative für die Sicherheitskultur in Pflegediensten und Altenheimen

Das Zentrum für Qualität in der Pflege (ZQP) arbeitet an neuen Angeboten für Pflegedienste und Altenheime, um Pflegesicherheit zu gewährleisten und eine positive Sicherheitskultur zu etablieren. In der Vergangenheit hat das Aktionsbündnis Patientensicherheit mit der Broschüre "Aus Fehlern [...]
Pflegenews der Woche

Mangel an Versorgungssicherheit bei 84% der Pflegedienste

Der Deutsche Evangelische Verband für Altenarbeit und Pflege (DEVAP) hat Ergebnisse einer neuen Umfrage zur Versorgungssicherheit in der Langzeitpflege veröffentlicht, an der 578 Personen teilnahmen. Laut Wesemann, dem Sprecher des Verbands, bleibt der Mangel an Pflegepersonal der Hauptgrund für [...]
Pflegenews der Woche

Deutschland ist zu unattraktiv für ausländische Fachkräfte

Um dem Fachkräftemangel in der Pflege in den kommenden Jahren zu begegnen, ist Deutschland auf die Hilfe von ausländischen Fachkräften angewiesen. Es gibt da aber ein Problem: Deutschland ist mittlerweile nicht mehr attraktiv genug für ausländische Pflegefachkräfte und ist nicht mehr unter [...]
Pflegenews der Woche

Lieferengpässe bei Medikamenten in Deutschland

Die aktuellen Lieferengpässe bei Medikamenten sind nicht nur ein Problem für Ärzt*innen, sondern vor allem für betroffene Personen, die dringend benötigte Medikamente nicht erhalten können. Dies führt zu erheblichen Gesundheitsrisiken. Besonders deutlich wird dies bei Medikamenten, deren [...]
Pflegenews der Woche

Studie: Frauen in Deutschland übernehmen mehr häusliche Altenpflege als in anderen europäischen Ländern

Die Ergebnisse einer Studie des Deutschen Instituts für Wirtschaftsforschung (DIW) zeigen, dass Frauen in Deutschland im Vergleich zu anderen europäischen Ländern einen signifikant höheren Anteil an häuslicher Altenpflege leisten. Die Geschlechterungleichheit in der Pflegearbeit ist in [...]
Pflegenews der Woche

Alarmierender Anstieg von sexuell übertragbaren Infektionen in Deutschland

Laut Norbert Brockmeyer, dem Präsidenten der Deutschen Gesellschaft für sexuelle Gesundheit, steigt die Anzahl der sexuell übertragbaren Infektionen in Deutschland kontinuierlich an. Im Jahr 2013 wurden vom Robert Koch-Institut (RKI) noch weniger als 2.000 Hepatitis-B-Fälle verzeichnet, [...]
Pflegenews der Woche

Neues Modellprojekt zur Gewinnung von Pflegekräften in Bremen

In einem Krankenhaus in Bremen wird ein Modellprojekt gestartet, um die Arbeitsbedingungen für Pflegekräfte und Hebammen zu verbessern. Die Gesundheitssenatorin Claudia Bernhard betont die Notwendigkeit von verlässlichen Arbeitszeiten, mehr Wertschätzung und Zeit, um Pflegekräfte zu halten. [...]
Pflegenews der Woche

Kinderkliniken vor dem Kollaps: Pflegekammer NRW warnt vor Versorgungskrise

Die Pflegekammer Nordrhein-Westfalen warnt eindringlich vor einer Verschärfung der Versorgungslage in Kinderkliniken aufgrund von anhaltenden Personalengpässen, Krankmeldungen und einer Influenzawelle bei Kleinkindern. Die Kammer fordert nicht nur verstärkte Investitionen in die Ausbildung [...]
Pflegenews der Woche

Insolvenzalarm in NRW-Pflegeeinrichtungen: Zahl verfünffacht sich binnen eines Jahres

In Nordrhein-Westfalen hat sich die Zahl der Insolvenzen in der Pflegebranche innerhalb eines Jahres auf das Fünffache erhöht, von 26 im Vorjahr auf 130 im Jahr 2023. Die Ursachen werden auf gestiegene Kosten und höhere Personalkosten aufgrund der Tarifbindung zurückgeführt. Obwohl [...]
Pflegenews der Woche

Bundesrat will Zeitarbeit in der Pflege reduzieren

Der Bundesrat hat am 2. Februar 2024 eine Entschließung verabschiedet, die darauf abzielt, die Nutzung von Zeitarbeitskräften in der Pflege einzuschränken. Die Initiative, die aus Bayern stammt, schlägt vor, Springerpool-Systeme zu unterstützen, um die Flexibilität zu erhöhen, ohne die [...]
Pflegenews der Woche

Digitale Kommunikationsfirma erhält 10,5 Millionen Kapital, zur Vereinfachung der Digitalisierung für Patient*innen in der Pflege

Die Firma Myo erhielt 10,5 Millionen Kapital von Finanzinvestoren. Mit dieser Innovation können sich Patient*innen connecten, lernen den Umgang mit Technik und sparen Kraft und Zeit bei Planungen von Terminen oder bei der Kommunikation mit anderen. Bei der Runde war TVM Capital Life Science [...]
Pflegenews der Woche

„Servus!“ Roboter mit Dialekt für mehr Vertrauen in der Pflege sorgen für gruppeninterne Identitätsförderung

Forscher*innen aus der Schweiz befragten Menschen aus dem deutschsprachigen Raum zu Robotern mit Dialekt, wobei die Meinungen gespalten waren. Die Studie der Forschenden beschreibt, dass Roboter ohne Dialekt intelligenter wirken und dass auf der anderen Seite Roboter mit Dialekt vertrauenswürdiger [...]
Pflegenews der Woche

Die fehlerhaften Beatmungsgeräte von Philips kosteten 561 Menschen das Leben… Aktiencrash der niederländischen Firma

Sämtliche Rückrufe der Beatmungsgeräte wurden durchgeführt nachdem die Geräte mehrere Fehler aufwiesen. Überhitzung, krebserregende Chemikalien und weitere Fehler waren Gründe für die Inspektion der US-amerikanischen Arzneimittelbehörde (FDA). Über die letzten Monate klagten Nutzer*innen [...]
Pflegenews der Woche

Lohnniveau in der Altenpflege: NRW übertrifft Bundesdurchschnitt

Nordrhein-Westfalen (NRW) präsentiert sich mit einem höheren Lohnniveau in der Altenpflege im Vergleich zu anderen Bundesländern, wie aus dem Abschlussbericht zur Tariftreue des Ministeriums für Arbeit, Gesundheit und Soziales hervorgeht. Mit einer Tarifbindungsquote von 26 Prozent liegt NRW [...]
Pflegenews der Woche

Alarmierende Studie: Ein Drittel junger Pflegekräfte erwägt Berufsaufgabe

Laut einer Mitteilung der Barmer Krankenkasse hat knapp ein Drittel der jungen Pflegekräfte im vergangenen Jahr erwogen, den Beruf aufzugeben. Die Hauptgründe sind hohe Belastungen, Druck und ökonomische Zwänge. Eine repräsentative Erhebung von Barmer und dem Institut für Betriebliche [...]
Pflegenews der Woche

Pflegekrise: Bis 2035 droht Deutschland ein Mangel an 500.000 Pflegekräfte

Das IW Köln schlägt Alarm: Deutschland könnte bis 2035 auf 307.000 Pflegekräfte in stationärer Versorgung verzichten müssen. Die Gesamtversorgungslücke könnte sogar knapp 500.000 Fachkräfte betragen. Grundlage für diese Prognose sind Berechnungen des Statistischen Bundesamtes zur [...]
Pflegenews der Woche

“Diana Stolz zur neuen Pflegeministerin in Hessen ernannt: Erfahrene CDU-Politikerin übernimmt umfassendes Ressort”

Diana Stolz (CDU) wird die neue Pflegeministerin in Hessen im Kabinett von Ministerpräsident Boris Rhein. Die 47-jährige diplomierte Rechtspflegerin und stellvertretende Landesvorsitzende der CDU Hessen bringt eine langjährige Erfahrung aus verschiedenen Positionen im Landesdienst mit, darunter [...]
Pflegenews der Woche

Digitaler Wandel in der Pflege: Einführung der elektronischen Patientenakte und Telematikinfrastruktur ab 2024

2024 bringt für Pflegekräfte in Deutschland die Einführung der elektronischen Patientenakte (ePA) und der Telematikinfrastruktur. Die bisherige geringe Verbreitung der ePA soll durch ein neues Digital-Gesetz ab Anfang 2025 überwunden werden. Alle Versicherten erhalten dann automatisch eine ePA, [...]
Pflegenews der Woche

Deutscher Pflegerat: „Rechtsradikale Äußerungen der AfD nicht mehr hinnehmbar – Klare Verurteilung von Provokationen gegen Demokratie und Grundwerte”

Der Deutsche Pflegerat verurteilt schockiert öffentliche Äußerungen von AfD-Mitgliedern, die nationalsozialistisches Gedankengut verbreiten und Menschenverachtung propagieren. Der Ethikkodex des International Council of Nurses soll in Deutschland uneingeschränkt gelten, und die Pflegeprofession [...]