12 Apr 2024

Gerlach setzt auf Online-Elternabende zur Förderung des Pflegeberufs

Speichern

Die bayerische Gesundheitsministerin Judith Gerlach (CSU) setzt auf eine neue Strategie, um mehr junge Menschen für den Pflegeberuf zu begeistern: Online-Elternabende, die sich an Eltern und Schüler*innen richten.

Ab dem 15. April werden in Kooperation mit der Vereinigung der Pflegenden in Bayern und der Arbeitsagentur Online-Termine angeboten, bei denen die Teilnehmer*innen einen Einblick in die verschiedenen Berufsmöglichkeiten und die Vielseitigkeit des Berufsfeldes bekommen. Aber auch mögliche Herausforderungen im Pflegeberuf sollen thematisiert werden. Um Interessierte bestmöglich informieren zu können, werden Expert*innen, Lehrpersonen sowie Nachwuchskräfte ebenfalls an den Elternabenden teilnehmen. Mit dieser Initiative möchte Gerlach zeigen, wie vielfältig und interessant das Berufsfeld der Pflege ist und junge Menschen dazu ermutigen, sich für eine Karriere in diesem Bereich zu entscheiden.

 Quelle: br.de

Du hast bereits ein Konto? Zur Anmeldung

Jetzt ganz einfach und kostenlos mit PKM+ weiterlesen

Exklusive Inhalte, die dich voranbringen

Tipps & Tricks für Pflegekräfte in allen Karrierestufen

Newsletter zu den aktuellsten Pflegethemen

Du kannst endlich Teil der PKM-Community sein!

Zur Registrierung