Wiedereinstieg in die Pflege

– mit unseren Tipps klappt´s

Die Rückkehr in den Pflegeberuf ist für viele Pflegekräfte nach einer kürzeren oder längeren Auszeit eine Option. Für den (vorübergehenden) Ausstieg aus der Pflege können viele Gründe sprechen. Egal, welcher Grund die Ursache deines Ausstieges war: Wenn jetzt der Zeitpunkt ist, an dem du wieder in die Pflege einsteigen willst, können wir dich dabei unterstützen.

Das spricht für deinen Wiedereinstieg

Vielfältige Möglichkeiten

Jobsicherheit

Flexible Dienstplanung

Höheres Gehalt

Augen auf bei der
Arbeitgeber*innenwahl

Bei deiner Jobsuche für den Wiedereinstieg gilt es einiges zu beachten. Wenn du aufgrund schlechter Arbeitsbedingungen ausgestiegen bist, dann solltest du deinen zukünftigen Arbeitgeber jetzt besonders gründlich aussuchen. Achte darauf, dass es eine flexible Dienstplanung mit klaren Vorgaben zum Einspringen und freien Tagen gibt. Wenn die große Anzahl an Patient*innen für dich ein Stressfaktor war und du Wert auf eine fürsorgliche Pflege legst, dann beachte den aktuellen Personalschlüssel bei den Pflegeeinrichtungen.

Ein Unternehmen mit einer guten Organisation, einem guten Teamgeist und offener Kommunikation sowie einem modernen Führungsstil kann dir das geben, was du von deinem Job erwartest. Mach dir klar, was du willst!

Kenne deinen Wert

Als Wiedereinsteiger*in in den Pflegeberuf bist du zwar eine Zeit lang nicht im Job gewesen, aber dennoch bringst du eine ganze Menge wichtiger Kompetenzen mit, die trotz Pause einen enormen Wert für deinen Arbeitgeber haben. Du besitzt jahrelange Berufserfahrung, Fachwissen und Lebenserfahrung, die dir in deinem Job weiterhin hilfreich sind. Rede dir nicht ein, dass Du durch deine Pause an Kompetenz verloren hast!

Wenn du trotzdem etwas unsicher bist, was deine Fähigkeiten angeht, so solltest Du das auch offen mit deinem Arbeitgeber kommunizieren. Eine intensive Einarbeitungsphase oder sogar ein Auffrischungskurs kann dir dabei helfen, deine Unsicherheiten abzulegen. Wiedereinsteiger*innen sind genau wegen ihrer Erfahrung gern gesehen.

Zeit für Veränderung

Durch die wachsenden Jobanfragen von Pflegekräften über PKM haben wir uns auf den Weg gemacht ein Netzwerk von, durch uns geprüfte, Pflegediensten und Krankenhäuser aufzubauen an die wie Pflegekräfte empfehlen können.

Durch die unkomplizierte Kontaktaufnahme erhalten wir täglich bundesweit eine Vielzahl an Anfragen.

  • generalisierte Pflegeausbildung
  • höherer Mindestlohn
  • Pflegereform 2021
  • Intensivpflege- und Rehabilitationsstärkungsgesetz
  • die Pflege wird wissenschaftlicher

Lass dich nicht
unterkriegen

Du hast eine jahrelange, wenn nicht sogar jahrzehntelange Pause hinter dir? Dann können die vielen Veränderungen in der Pflege eine echte Herausforderung für dich darstellen – aber das ist völlig normal. Viele Pflegekräfte kämpfen nach ihrem Wiedereinstieg mit der gestiegenen Komplexität im Beruf, den neuen technischen Mitteln oder dem Zeitdruck. Diese Belastungen können zu einer regelrechten Demotivation oder sogar zu einem Burnout führen. Aber durch die Pflege sollten die Pflegenden selber niemals krank werden!

Wenn du Stress bemerkst, wende dich frühzeitig an deine Teamleitung oder die Geschäftsführung und spreche Probleme an. Zögere auch nicht, dich hilfesuchend an deine Kolleg*innen zu wenden, wenn du Unterstützung brauchst. Wiedereinsteiger*innen haben enormen Redebedarf – und das ist auch gut so. Übrigens ist es ganz normal, bei einem Neustart nicht direkt daran anknüpfen zu können, wo du aufgehört hast. Sich einzuarbeiten braucht seine Zeit, wenn du dann wieder in der Pflege angekommen bist, wird es umso besser laufen. Setz dich nicht zu sehr unter Druck.

Welche Erfahrungen hast du mit dem
Wiedereinstieg in die Pflege gesammelt?

@sabine Kinderkrankenschwester1

“Der Weg zurück in die Pflege war für mich ein logischer Schritt. Dieser Beruf erfüllt mein Herz einfach mit Wärme!”

Mehr erfahren
@sabine Kinderkrankenschwester1

“Der Weg zurück in die Pflege war für mich ein logischer Schritt. Dieser Beruf erfüllt mein Herz einfach mit Wärme!”

Mehr erfahren
@sabine Kinderkrankenschwester1

“Der Weg zurück in die Pflege war für mich ein logischer Schritt. Dieser Beruf erfüllt mein Herz einfach mit Wärme!”

Mehr erfahren