PKM - Pflegekraft mehr als ein Beruf

Willkommen bei Pflegekraft – mehr als ein Beruf – kurz PKM. Lasst uns die Pflege aktiv verändern und nicht nur meckern. Ihr opfert euch täglich auf, jetzt seid ihr an der Reihe! Trefft Gleichgesinnte, findet Jobs im Pflegenavigator oder lest spannende Artikel. Wir zeigen, dass eine Pflegekraft mehr ist als ein Beruf. Jetzt registrieren.

PKM Shorts

Betrug: Pflegebedürftige werden gezielt getäuscht

- Mai 21, 2024

Einige Krankenkassen sowie die Verbraucherzentrale in Hessen warnen vor einer neuen Betrugsmasche: Pflegebedürftige werden von zwielichtigen Firmen zu unnötigen Abonnements für Pflegehilfsmittel gedrängt. Diese werden den Pflegekassen in Rechnung gestellt, obwohl die Produkte oft nicht benötigt werden und meist eine minderwertige Qualität besitzen. Betrüger*innen geben sich am Telefon oder während eines Hausbesuchs als Krankenkassenmitarbeiter*innen aus. Ältere und kranke Personen sind dabei ein leichtes Ziel. Vielen ist im Nachhinein gar nicht bewusst, ein solches Abonnement abgeschlossen zu haben. Es sei auch Vorsicht geboten bei Internetseiten, die kostenlose Angebote bewerben. Dabei könnte es sich ebenfalls um Betrug handeln. 

Die hessische Verbraucherzentrale und die Krankenkassen empfehlen, keine persönlichen Informationen oder Unterschriften herauszugeben. Betroffene sollten derartige Angebote ablehnen und bei Verdacht auf Betrug umgehend die Polizei oder die Bundesnetzagentur informieren.

Quelle: fr.de

Weiterlesen

Pflegenotstand verhindert Klinik-Entlassung von Senior*innen

- Mai 16, 2024

Viele Senior*innen können nach ihrer Behandlung im Krankenhaus aufgrund des Pflegenotstands nicht entlassen werden. Auch im Regionsklinikum Hannover (KRH) werden die Betten immer häufiger durch sogenannte Überlieger*innen blockiert – Patient*innen, die zur Entlassung freigegeben sind, aber keinen Platz in einer Pflegeeinrichtung finden. Prof. Jan Rudolf Ortlepp, ärztlicher Direktor des KRH und Chefarzt für Innere Medizin, berichtet, auf seiner Station seien regelmäßig Betten bis zu zwei Monate fehlbelegt. Dies belaste die Notfallversorgung erheblich.

Der Mangel an Pflegekräften stellt das Kernproblem dar. Zudem nehmen Pflegeeinrichtungen zunehmend nur noch Patient*innen mit geringen Pflegegraden auf, da diese weniger Pflegekräfte binden. Das KRH möchte nun eine Kurzzeitpflege am Standort Laatzen eröffnen, um die Situation zu entschärfen.

Quelle: ndr.de

Weiterlesen

Krankenhausreform: Länder äußern Kritik

- Mai 15, 2024

Gesundheitsminister Karl Lauterbach plant bundesweit eine umfassende Krankenhausreform, die das Gesundheitssystem optimieren soll und die Umstrukturierung, Zusammenlegung und Schließung einiger Krankenhäuser zur Folge hat. Die Reform sieht eine neue Finanzierungsstruktur und höhere Qualitätsstandards vor.

Die Länder äußern jedoch Kritik. Sie haben Angst, die Versorgung könne sich durch die Reform verschlechtern, vor allem auf dem Land. Kerstin von der Decken, Gesundheitsministerin in Schleswig-Holstein, betont die Notwendigkeit von Flexibilität. Trotz Differenzen zeigt sich Lauterbach optimistisch, dass die Krankenhausreform nicht scheitern wird. Die Länder fordern allerdings Änderungen, die unter anderem die Gewährleistung der Versorgung auf dem Land betreffen. Sie könnten den Prozess durch eine Verzögerung im Bundesrat oder sogar eine Klage vor dem Bundesverfassungsgericht, wie Bayern androht, in die Länge ziehen.

Quelle: tagesschau.de

Weiterlesen

Ich weiß, dass eine hochwertige Versorgung mit Investitionen verbunden ist und gleichzeitig auch vom Team viel Motivation, Engagement und Disziplin einfordert. Daher habe ich schon von Beginn an darauf geachtet, dass meine Mitarbeiter*innen auch sehr gut bezahlt werden

- Michael Huber, Geschäftsführer von Pflegeprofi24

Aktuelle
Blogbeiträge

Emotionale Geschichten, der individuelle Weg in die Pflege einzelner Menschen, aber auch unschöne Erfahrungen aus der Community: Hier findet ihr alles, was die PKM-Community bewegt, aufregt und weitermachen lässt. Ihr habt auch eine Geschichte zu erzählen? Wir sind ganz Ohr!

Aktuelles
#Pflege Informationen
Recruiting in der Pflege: Was ist der Schlüssel zum Erfolg? 16 Mai
#Pflege Informationen
Gehaltserhöhung: Wie du als Pflegekraft erfolgreich verhandelst 14 Mai
#Pflege Informationen
Ausländische Pflegekräfte: So könnt ihr eine erfolgreiche Integration fördern 10 Mai
#Pflege Informationen
Rauchen in der Pflege: Warum so viele Pflegekräfte zur Zigarette greifen 03 Mai
#Pflege Informationen
WhatsApp in der Pflege: Warum der Messenger in Sachen Datenschutz problematisch ist 25 Apr
#Pflege Tipps
Die besten Apps für Handicaps 04 Apr
#Pflege Informationen
Zuschläge an Feiertagen und übers Wochenende: Das steht dir wirklich zu! 26 Mrz
#Pflege News
“Care Pay Gap”: Pflege von Lohnlücke stark betroffen 22 Mrz
#Pflege Informationen
Und was ist mit mir? Eltern von pflegebedürftigen Kindern brauchen mehr Unterstützung 22 Feb
#Pflege Innovationen
Die Top 10 Startups in der Pflege 19 Feb
#Eure Pflegegeschichten
Pflegekräfte kündigen oft wegen schlechter Führung: Sind PDLs das Problem? 09 Feb

Der PKM Pflegenavigator - Mehr als eine Datenbank

Treffpunkt für Pflegekräfte und Pflegedienste mit der Übereinstimmung – “Pflegekraft, mehr als ein Beruf”

Unsere aktuellen Checklisten

Manchmal ist es nicht leicht, zwischen all dem Stress und Personalmangel den Überblick zu behalten. Unsere Checklisten fassen für dich die wichtigsten Pflegefakten zusammen und helfen dir dabei, deine Pflegekarriere zu meistern.

Unsere Community #stolzepflegekraft

Ihr fragt, PKM antwortet

Eure Bedürfnisse sind unser Antrieb. Vielen ist noch unbekannt, was ihr Pflegekräfte wirklich leistet. Wir werden als Community wachsen und immer lauter werden – bis uns niemand mehr überhören kann.

Wenn du über unseren Pflegenavigator in einer bestimmten Region nach einem Dienst oder einer Einrichtung suchst, dann findest du auf jeder Profilseite ein Bewerbungsformular. Gib hier einfach deine Daten an und los geht’s!

Deine Daten bleiben bei dir. Ganz im Ernst! Wir nutzen deine Mailadresse nur dazu, dir unseren PKM-Newsletter zuzusenden. Wenn du diesen nicht bekommen möchtest, kannst du ihn einfach deabonnieren. Solltest du dich über unseren Pflegenavigator bei einem bestimmten Pflegedienst bewerben, dann leiten wir deine Daten nur an diesen Dienst weiter, um einen Kontakt zwischen euch herstellen zu können. Das war’s!

Nein, das tun wir nicht. Wir leiten eure Bewerbungen kostenlos weiter.