18 Jun 2024

Kretschmer fordert Reform der Pflegeversicherung

Speichern

Michael Kretschmer, Ministerpräsident von Sachsen, hat sich vor dem Treffen der Ostministerpräsident*innen mit Olaf Scholz für finanzielle Entlastungen in der Pflege ausgesprochen. Angesichts der steigenden Kosten seien viele Betroffene in den neuen Bundesländern nicht in der Lage, die Eigenanteile zu tragen. Daher sei eine Reform der Pflegeversicherung notwendig. Kretschmer schlägt vor, versicherungsfremde Leistungen aus dem Bundeshaushalt zu finanzieren, um die finanzielle Belastung zu senken.

Bundeskanzler Olaf Scholz betonte vor Kurzem ebenfalls die dringende Notwendigkeit einer Pflegereform. Diese müsse die Verbesserung der Arbeitsbedingungen, Strategien zur Personalgewinnung sowie Pläne zur Finanzierung und die Beitragshöhe umfassen.

Quelle: zeit.de

Du hast bereits ein Konto? Zur Anmeldung

Jetzt ganz einfach und kostenlos mit PKM+ weiterlesen

Exklusive Inhalte, die dich voranbringen

Tipps & Tricks für Pflegekräfte in allen Karrierestufen

Newsletter zu den aktuellsten Pflegethemen

Du kannst endlich Teil der PKM-Community sein!

Zur Registrierung