21 Apr, 2021

Was wünschen sich Pflegekräfte für die Pflege?

nina
Teilen:
Pflegekraft im OP-Saal wünscht sich etwas
Teilen:

Wir haben euch gefragt: Wenn Ihr einen Wunsch frei hättet, um den Job in der Pflege besser zu machen: Was würdet Ihr euch wünschen? Und eure Antworten waren aufschlussreich, aber auch gleichzeitig sehr erschreckend. Denn: Es gibt viele Wünsche, die offen sind. Und einen allein erfüllt zu bekommen, reicht oftmals nicht aus.

 

Pflegekräfte haben viele Sorgen und Probleme

Die Antworten auf unsere Frage an unsere Community waren eindeutig. Viele Pflegekräfte wünschen sich mehr Zeit, Gehalt, bessere Arbeitsbedingungen. Auf unsere Frage „Was würdet ihr euch wünschen, wenn ihr nur einen Wunsch frei hättet?“ erhielten wir von Jacqueline die Antwort: „Nur ein Wunsch?“ Eine traurige Bilanz.

Nichts ist selbstverständlich

Heid schrieb uns auf Instagram: „Mehr Zeit für den Dienst am Menschen mit mehr Personal, mehr Wertschätzung, mehr Gehalt. (…) Das es nicht immer eine Selbstverständlichkeit ist Überstunden zu machen und das es nicht selbstverständlich ist ständig einzuspringen.“ Das Problem von Überlastung aufgrund von Überstunden und Extraschichten kennen viele Pflegekräfte – auch bereits vor der Coronapandemie war dies ein großes Problem. Der Personalmangel sorgt dafür, dass es auf den Stationen oder in den Heimen nicht genug Pflegekräfte für die große Menge an Patient*innen gibt. Die aktuelle Situation hat diesen Notstand nur noch weiter verschärft.

Viele fordern: Mehr Gehalt!

Der Wunsch nach mehr Gehalt ist bei euch verständlicherweise sehr präsent. Veronika schreibt uns auf Facebook: „Die Grundlöhne müssen dringend weiter erhöht werden.“ In diesem Punkt stimmen ihr viele Pflegekräfte in Deutschland zu, die immer wieder bessere Löhne für die Pflege fordern. Zwar wird der Mindestlohn weiterhin Stück für Stück erhöht, doch ein einheitlicher Tarifvertrag für die gesamte Pflege wäre für viele eine bessere Lösung.

Was die Wünsche unserer Community vereint ist ein Punkt: Sie alle haben ihren Ursprung im Personalmangel und damit auch im schlechten Image der Pflege und in der schlechten Bezahlung. Die Pflege ist ein sozialer Beruf, jedoch ist die Arbeit der Pflegekräfte keine Selbstverständlichkeit und benötigt mehr Wertschätzung, die sich nur nicht durch Lob und Applaus äußert.

Was ist deine Meinung zu dem Thema? Welchen Wunsch für die Pflege hast du persönlich?

Weiterlesen
Teilen:
Andere Kommentare
Skikim
25 Apr 2021
0
0

Einen besseren Personalschlüssel.
Mindestens 30% mehr Gehalt.

0
0
Antworten
Conny
3 Mai 2021
0
0

In der Pflege von Menschen mit Behinderungen fehlt Personal damit echte Teilhabe gelebt werden kann. SO ist nur satt und sauber möglich. Ich möchte später SO nicht leben müssen.

0
0
Antworten

Kommentar schreiben

Wir zeigen dir interessante und spannende Themen rund um die Pflege

Newsletter zu brandaktuellen Themen in der Pflege
Zugriff zu weiteren Artikeln
kostenlose Beratung für deine berufliche Zukunft

    Welche Wünsche hast Du gegenüber einem Pflegedienst?
    Suche Dir zwei deiner wichtigsten Punkte aus
    In welchem Bereich arbeitest Du oder möchtest Du arbeiten?
    Welche Position besetzt Du derzeit?
    Registrierung
    Vor- und Nachname
    Telefon
    E-Mail*
    Bist du auf der Suche nach einem neuen Job?
    Postleitzahl
    Passwort
    Weiter