17 Aug 2022

Pflege auf Netflix: Film- und Serientipps

Nina nina
Diesen Beitrag teilen:
Pflege auf Netflix: Popcorn und Handy mit Netflix Logo
Diesen Beitrag teilen:
Speichern

An welchen Film denkt man als Erstes, wenn man an das Thema Pflege denkt? Vermutlich an Kassenschlager wie „Ziemlich beste Freunde“. Doch es gibt noch viele andere Serien und Filme, die das Thema Pflege aufgreifen. Gerade auf Netflix findet ihr einige Highlights. Sei es in Form von Ärzt*innen, die jeden Tag um das Leben ihrer Patient*innen kämpfen, einer Krankenschwester mit einer dunklen Seite oder einfach mit ganz, ganz viel Humor. Hier ist für jeden was dabei! Diesen Serien und Filmen solltet ihr definitiv eine Chance geben.

OUTLANDER

Eine verheiratete Krankenschwester im zweiten Weltkrieg findet sich plötzlich im Jahre 1743 wieder. Dort lernt sie einen schottischen Krieger kennen. Die Serie spielt im Jahr 1945, wo die Krankenschwester Clair gerade ihren Dienst als Lazarettschwester antritt und ihre Flitterwochen mit ihrem Mann Frank beginnt. Sie werden zurück ins 18. Jahrhundert gebracht und müssen sich in der neuen Situation zurechtfinden.

THE GOOD DOCTOR

In “The Good Doctor” geht um einen jungen Assistenzarzt (Chirurgen) der Autismus hat. Während ihm viele chirurgische Eingriffe besonders leicht fallen, liegt ihm die soziale Kompetenz gar nicht. Shaun Murphy hat Autismus und seine Begabung liegt in der Medizin. Ihm fallen Kleinigkeiten auf, welche seinen Kolleg*innen verborgen bleiben. Zudem punktet er mit seiner ehrlichen und direkten Art.

NEW AMSTERDAM

Eines mit der ältesten Krankenhäuser in New York bekommt eine neue Leitung, welche frischen Wind in die veralteten Strukturen des Krankenhauses bringen will. Doch das Pflegepersonal ist der neuen, oft zu engagierten medizinischen Leitung gegenüber zunächst noch skeptisch und misstrauisch.

CHICAGO MED

In Chicago med geht es um den Alltag von Ärzten*innen, welche jeden Tag um das Leben ihrer Patient*innen kämpfen. Die Situation in der Notaufnahme im Krankenhaus in Chicago spitzt sich immer wieder zu.

THE NIGHT SHIFT

The Night Shift handelt von einem ehemaligen Militärarzt, welcher nach seinem Einsatz in Afghanistan wieder in seine Heimat zurückkehrt und sich der Rettung von Menschen widmet. TC Callahan greift anders als seine Kolleg*innen mehr auf weniger konventionelle Mittel. Trotzdem haben seine etwas anderen Methoden durchaus Erfolg, auch wenn beim San Antonio Memorial Hospital mehrere Klagen eingehen, halten die meisten seiner Kollegen zu ihm.

DIAGNOSIS

Bei Diagnosis handelt es sich um eine Dokumentarserie, welche sich mit schwierigen Krankheiten befasst. Dr. Lisa Sanders ist eine Ärztin, die schwierige Krankheitsbilder dokumentiert und darüber berichtet. Ihre Berichte ermöglichen es nicht nur Patient*innen sich auszutauschen und miteinander zu kommunizieren, sondern auch ihren Kolleg*innen bietet sie damit die Chance sich auszutauschen. Gemeinsam gelingt es, der Diagnose immer einen Schritt näher kommen.

DEREK

Die britische Dramedyserie umfasst inzwischen mehr als 13 Staffeln und ist seit 2014 auch auf deutsch auf Netflix verfügbar. Gefilmt im sogenannten Mockumentarystil, ähnlich wie The Office, begleiten wir den Arbeitsalltag des Pflegers Derek, der in einem Pflegeheim arbeitet. Produzent Ricky Gervais liegt das Thema Pflege am Herzen: „Die Hälfte meiner Familie sind Pfleger. Meine Schwester arbeitet mit Kindern die Lernschwierigkeiten haben. Meine Schwägerin arbeitet in einem Pflegeheim für Menschen mit Alzheimer. Und vier oder fünf meiner Nichten arbeiten in Altenheimen. Ich schreibe immer über das, was ich kenne.“

CHARITÈ

Die mehrfach ausgezeichnete deutsche Fernsehserie zeigt den an der Berliner Charité geprägten medizinischen Fortschritt des 19. & 20. Jahrhunderts. Mittendrin ist die mittellose Ida, die in den 1880er Jahren ihre Leidenschaft für die Medizin entdeckt. In einer Zeit, in der Frauen kaum ein Recht auf höhere Bildung hatten, geht sie als freier Geist unbeirrbar ihren Weg zu einem selbstbestimmten Leben – das Personal der Charité ist Zeuge einschneidender Entwicklungen in der Medizingeschichte, darunter u.a. auch die Forschungsarbeiten des Virologen Robert Koch.

RATCHED

Im Jahre 1947 tritt die Krankenschwester Mildred Ratched eine neue Stelle an einer führenden psychiatrischen Einrichtung im Norden Kaliforniens an, wo sie jedoch ihre ganz eigenen Pläne verfolgt. In der eigentlich so renommierten Klinik werden insgeheim unmenschliche Experimente an den hilflosen Patienten durchgeführt. Während sich Mildred inmitten dieser fragwürdigen Behandlungsmethoden nach außen als aufopferungsvolle Schwester gibt, brodelt es hinter ihrer Fassade gewaltig. Je tiefer sie sich in die dubiosen Vorkommnisse an ihrem neuen Arbeitsplatz verstrickt, desto stärker kommt schließlich ihre dunkle Seite zum Vorschein…
Die von „American Horror Story“-Macher Ryan Murphy produzierte Drama-Thriller-Prequelserie zu Ken Keseys Roman „Einer flog über das Kuckucksnest“ umfasst derzeit 1 Staffel, eine weitere ist jedoch bereits angekündigt.

Wie ist das bei dir: Kennst du diese Filme und Serien schon?

Du hast bereits ein Konto? Zur Anmeldung

Jetzt ganz einfach und kostenlos mit PKM+ weiterlesen

Exklusive Inhalte, die dich voranbringen

Tipps & Tricks für Pflegekräfte in allen Karrierestufen

Newsletter zu den aktuellsten Pflegethemen

Du kannst endlich Teil der PKM-Community sein!

Zur Registrierung

Hat Dir der Artikel gefallen?

0
3
Diesen Beitrag teilen:

Deine Meinung zählt

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Jetzt registrieren

Indem du dich jetzt bei Pflegekraft - Mehr als ein beruf registrierst, wirst du nicht nur Teil unserer PKM-Community, sondern hast zugriff auf exklusive Plus-Inhalte, die dir auf deinem Karriereweg weiterhelfen.
  • Exklusive Inhalte, die dich voran bringen
  • Newsletter zu den aktuellsten Pflegethemen
  • Tipps & Tricks für Pflegekräfte in allen Karrierestufen

    Name

    E-Mail

    Passwort

    Ich bin:

    Warum hat dir der Inhalt nicht gefallen?