PKM - Pflegekraft mehr als ein Beruf

Willkommen bei Pflegekraft – mehr als ein Beruf – kurz PKM. Lasst uns die Pflege aktiv verändern und nicht nur meckern. Ihr opfert euch täglich auf, jetzt seid ihr an der Reihe! Trefft Gleichgesinnte, findet Jobs im Pflegenavigator oder lest spannende Artikel. Wir zeigen, dass eine Pflegekraft mehr ist als ein Beruf. Jetzt registrieren.

PKM Shorts

Gerlach setzt auf Online-Elternabende zur Förderung des Pflegeberufs

- April 12, 2024

Die bayerische Gesundheitsministerin Judith Gerlach (CSU) setzt auf eine neue Strategie, um mehr junge Menschen für den Pflegeberuf zu begeistern: Online-Elternabende, die sich an Eltern und Schüler*innen richten.

Ab dem 15. April werden in Kooperation mit der Vereinigung der Pflegenden in Bayern und der Arbeitsagentur Online-Termine angeboten, bei denen die Teilnehmer*innen einen Einblick in die verschiedenen Berufsmöglichkeiten und die Vielseitigkeit des Berufsfeldes bekommen. Aber auch mögliche Herausforderungen im Pflegeberuf sollen thematisiert werden. Um Interessierte bestmöglich informieren zu können, werden Expert*innen, Lehrpersonen sowie Nachwuchskräfte ebenfalls an den Elternabenden teilnehmen. Mit dieser Initiative möchte Gerlach zeigen, wie vielfältig und interessant das Berufsfeld der Pflege ist und junge Menschen dazu ermutigen, sich für eine Karriere in diesem Bereich zu entscheiden.

 Quelle: br.de

Weiterlesen

„Pro Care“: Neue Messe für die Pflegebranche

- April 9, 2024

Die Deutsche Messe AG kündigte die Einführung der „Pro Care“ an, einer Messe, die alle Bereiche der Pflegebranche, von stationärer bis häuslicher Pflege abdeckt. Erstmals stattfinden wird sie am 11. und 12. Februar 2025 in Hannover. Mit dem Leitmotiv „Damit Pflege Zukunft hat” soll sie Innovation, Digitalisierung und den internationalen Austausch in der Pflegebranche vorantreiben. Die „Pro Care” ist ein Schritt in die richtige Richtung, um die Pflegewirtschaft zu fördern und weiterzuentwickeln sowie die Anerkennung in der Branche zu stärken.

Quelle: Deutsche Messe AG

Weiterlesen

Pflege-Studium oder -Ausbildung?

- April 3, 2024

Pflegeberufe sollen attraktiver werden. Eine Maßnahme ist, dass Pflegestudierende seit Jahresbeginn eine Vergütung erhalten. Es gibt zwei Wege in die Pflege: Berufsausbildung oder Bachelorstudium. Die beiden Wege in die Pflege unterscheiden sich vor allem durch die Zugangsvoraussetzungen und den höheren wissenschaftlichen Anteil im Studium. Mit dem neuen Pflegestudiumstärkungsgesetz von 2023 ist das Pflegestudium nun dual organisiert, das heißt, dass Studierende eine Ausbildungsvergütung vom Praxispartner erhalten. Für das Pflegestudium ist eine Hochschulzugangsberechtigung nötig, eine abgeschlossene Pflegeausbildung kann das Studium aber um die Hälfte verkürzen. Die Entscheidung zwischen Ausbildung und Studium hängt davon ab, ob man eher in der Patientenversorgung arbeiten oder sich mit pflegewissenschaftlichen Fragen auseinandersetzen möchte.

Quelle: n-tv.de

Weiterlesen

Ich weiß, dass eine hochwertige Versorgung mit Investitionen verbunden ist und gleichzeitig auch vom Team viel Motivation, Engagement und Disziplin einfordert. Daher habe ich schon von Beginn an darauf geachtet, dass meine Mitarbeiter*innen auch sehr gut bezahlt werden

- Michael Huber, Geschäftsführer von Pflegeprofi24

Aktuelle
Blogbeiträge

Emotionale Geschichten, der individuelle Weg in die Pflege einzelner Menschen, aber auch unschöne Erfahrungen aus der Community: Hier findet ihr alles, was die PKM-Community bewegt, aufregt und weitermachen lässt. Ihr habt auch eine Geschichte zu erzählen? Wir sind ganz Ohr!

Aktuelles
#Pflege Tipps
Die besten Apps für Handicaps 04 Apr
#Pflege Informationen
Zuschläge an Feiertagen und übers Wochenende: Das steht dir wirklich zu! 26 Mrz
#Pflege News
“Care Pay Gap”: Pflege von Lohnlücke stark betroffen 22 Mrz
#Pflege Informationen
Und was ist mit mir? Eltern von pflegebedürftigen Kindern brauchen mehr Unterstützung 22 Feb
#Pflege Innovationen
Die Top 10 Startups in der Pflege 19 Feb
#Eure Pflegegeschichten
Pflegekräfte kündigen oft wegen schlechter Führung: Sind PDLs das Problem? 09 Feb

Der PKM Pflegenavigator - Mehr als eine Datenbank

Treffpunkt für Pflegekräfte und Pflegedienste mit der Übereinstimmung – “Pflegekraft, mehr als ein Beruf”

Unsere aktuellen Checklisten

Manchmal ist es nicht leicht, zwischen all dem Stress und Personalmangel den Überblick zu behalten. Unsere Checklisten fassen für dich die wichtigsten Pflegefakten zusammen und helfen dir dabei, deine Pflegekarriere zu meistern.

Unsere Community #stolzepflegekraft

Ihr fragt, PKM antwortet

Eure Bedürfnisse sind unser Antrieb. Vielen ist noch unbekannt, was ihr Pflegekräfte wirklich leistet. Wir werden als Community wachsen und immer lauter werden – bis uns niemand mehr überhören kann.

Wenn du über unseren Pflegenavigator in einer bestimmten Region nach einem Dienst oder einer Einrichtung suchst, dann findest du auf jeder Profilseite ein Bewerbungsformular. Gib hier einfach deine Daten an und los geht’s!

Deine Daten bleiben bei dir. Ganz im Ernst! Wir nutzen deine Mailadresse nur dazu, dir unseren PKM-Newsletter zuzusenden. Wenn du diesen nicht bekommen möchtest, kannst du ihn einfach deabonnieren. Solltest du dich über unseren Pflegenavigator bei einem bestimmten Pflegedienst bewerben, dann leiten wir deine Daten nur an diesen Dienst weiter, um einen Kontakt zwischen euch herstellen zu können. Das war’s!

Nein, das tun wir nicht. Wir leiten eure Bewerbungen kostenlos weiter.