PKM - Pflegekraft mehr als ein Beruf

Willkommen bei Pflegekraft – mehr als ein Beruf – kurz PKM. Lasst uns die Pflege aktiv verändern und nicht nur meckern. Ihr opfert euch täglich auf, jetzt seid ihr an der Reihe! Trefft Gleichgesinnte, findet Jobs im Pflegenavigator oder lest spannende Artikel. Wir zeigen, dass eine Pflegekraft mehr ist als ein Beruf. Jetzt registrieren.

PKM Shorts

Pflegerat: Pflege sollte Schulfach werden

- Mai 30, 2024

Der Deutsche Pflegerat plädiert für die Einführung des Schulfaches “Gesundheit und Pflege”. Christine Vogler, Präsidentin des Deutschen Pflegerats, betonte, dass Pflege nicht nur dann relevant sein solle, wenn das eigene Umfeld betroffen ist. Sie ist der Meinung, über Pflege und Versorgung müsse erneut diskutiert werden. Die Bevölkerung solle mithilfe eines Schulfaches “Gesundheit und Pflege” bereits in der Schule pflegerische Kompetenzen erlernen.

Vogler spricht sich ebenfalls dafür aus, die Pflegeberufe aufzuwerten. Mindestens 10.000 weitere Studienplätze für Pflegewissenschaften seien notwendig, um dem steigenden Bedarf gerecht zu werden. Die aktuelle Anzahl der Medizinstudienplätze sei im Vergleich zur Pflege unverhältnismäßig hoch.

Quelle: altenheim.net

Weiterlesen

Lauterbach: Neue Hitzeschutzpläne für Pflegeeinrichtungen

- Mai 29, 2024

Bundesgesundheitsminister Karl Lauterbach (SPD) hat Maßnahmen zum Schutz vor Hitze für Kliniken und Pflegeeinrichtungen vorgestellt. Sie sollen dabei helfen, Patient*innen vor extremen Temperaturen zu bewahren. Lauterbach betonte die Dringlichkeit des Themas angesichts des Klimawandels. Letztes Jahr starben laut Robert Koch Institut 3.200 Menschen an den Folgen extremer Hitze – im Jahr zuvor gab es sogar 4.500 Hitzetote. 

Besonders gefährdet seien ältere Menschen, Kinder, chronisch Kranke und Pflegebedürftige. Praktische Maßnahmen wie Sonnenschutz an den Fenstern oder die Anpassung des Freizeitprogramms in Pflegeeinrichtungen sollen die Risikogruppen bestmöglich schützen. Körperlich anstrengendere Aktivitäten sollten demnach z.B. nur am Vormittag angeboten werden.

Ein Aktionstag am 5. Juni und verstärkte Informationskampagnen zum Thema Hitze(-schutz) sollen die Bevölkerung besser informieren und sensibilisieren.

Quelle: tagesschau.de

Weiterlesen

Lauterbach besorgt: drastischer Zuwachs an Pflegebedürftigen

- Mai 27, 2024

Bundesgesundheitsminister Karl Lauterbach zeigt sich besorgt über den unerwartet drastischen Anstieg der Pflegebedürftigen in Deutschland. 2023 stieg die Zahl der Pflegebedürftigen um mehr als 360.000, während eigentlich nur ein Zuwachs von 50.000 erwartet wurde. Lauterbach vermutet, der Grund dafür sei ein sogenannter „Sandwich-Effekt”: Zwei Generationen, sowohl die Babyboomer als auch deren Eltern, benötigen nun gleichzeitig pflegerische Betreuung. 

Diese Entwicklung stellt das Pflegesystem vor große Herausforderungen. Eine umfassende Reform in der Pflege sei laut Lauterbach unerlässlich, jedoch halte er diese frühestens in der nächsten Legislaturperiode für realisierbar. Eine Studie der Krankenkasse DAK-Gesundheit prognostiziert eine weitere Beitragserhöhung der gesetzlichen Pflegeversicherung – vermutlich bereits in diesem Jahr.

Quelle: spiegel.de

Weiterlesen

Ich weiß, dass eine hochwertige Versorgung mit Investitionen verbunden ist und gleichzeitig auch vom Team viel Motivation, Engagement und Disziplin einfordert. Daher habe ich schon von Beginn an darauf geachtet, dass meine Mitarbeiter*innen auch sehr gut bezahlt werden

- Michael Huber, Geschäftsführer von Pflegeprofi24

Aktuelle
Blogbeiträge

Emotionale Geschichten, der individuelle Weg in die Pflege einzelner Menschen, aber auch unschöne Erfahrungen aus der Community: Hier findet ihr alles, was die PKM-Community bewegt, aufregt und weitermachen lässt. Ihr habt auch eine Geschichte zu erzählen? Wir sind ganz Ohr!

Aktuelles
#Pflege Informationen
Recruiting in der Pflege: Was ist der Schlüssel zum Erfolg? 16 Mai
#Pflege Informationen
Gehaltserhöhung: Wie du als Pflegekraft erfolgreich verhandelst 14 Mai
#Pflege Informationen
Ausländische Pflegekräfte: So könnt ihr eine erfolgreiche Integration fördern 10 Mai
#Pflege Informationen
Rauchen in der Pflege: Warum so viele Pflegekräfte zur Zigarette greifen 03 Mai
#Pflege Informationen
WhatsApp in der Pflege: Warum der Messenger in Sachen Datenschutz problematisch ist 25 Apr
#Pflege Tipps
Die besten Apps für Handicaps 04 Apr
#Pflege Informationen
Zuschläge an Feiertagen und übers Wochenende: Das steht dir wirklich zu! 26 Mrz
#Pflege News
“Care Pay Gap”: Pflege von Lohnlücke stark betroffen 22 Mrz
#Pflege Informationen
Und was ist mit mir? Eltern von pflegebedürftigen Kindern brauchen mehr Unterstützung 22 Feb
#Pflege Innovationen
Die Top 10 Startups in der Pflege 19 Feb
#Eure Pflegegeschichten
Pflegekräfte kündigen oft wegen schlechter Führung: Sind PDLs das Problem? 09 Feb

Der PKM Pflegenavigator - Mehr als eine Datenbank

Treffpunkt für Pflegekräfte und Pflegedienste mit der Übereinstimmung – “Pflegekraft, mehr als ein Beruf”

Unsere aktuellen Checklisten

Manchmal ist es nicht leicht, zwischen all dem Stress und Personalmangel den Überblick zu behalten. Unsere Checklisten fassen für dich die wichtigsten Pflegefakten zusammen und helfen dir dabei, deine Pflegekarriere zu meistern.

Unsere Community #stolzepflegekraft

Ihr fragt, PKM antwortet

Eure Bedürfnisse sind unser Antrieb. Vielen ist noch unbekannt, was ihr Pflegekräfte wirklich leistet. Wir werden als Community wachsen und immer lauter werden – bis uns niemand mehr überhören kann.

Wenn du über unseren Pflegenavigator in einer bestimmten Region nach einem Dienst oder einer Einrichtung suchst, dann findest du auf jeder Profilseite ein Bewerbungsformular. Gib hier einfach deine Daten an und los geht’s!

Deine Daten bleiben bei dir. Ganz im Ernst! Wir nutzen deine Mailadresse nur dazu, dir unseren PKM-Newsletter zuzusenden. Wenn du diesen nicht bekommen möchtest, kannst du ihn einfach deabonnieren. Solltest du dich über unseren Pflegenavigator bei einem bestimmten Pflegedienst bewerben, dann leiten wir deine Daten nur an diesen Dienst weiter, um einen Kontakt zwischen euch herstellen zu können. Das war’s!

Nein, das tun wir nicht. Wir leiten eure Bewerbungen kostenlos weiter.