Symbolbild Laptop

Sprich nicht mit mir – Digitale Kommunikation in der Pflege

Wie oft greifst du eigentlich noch zum Telefon oder schaust persönlich vorbei, wenn du etwas von einer Kollegin brauchst? Computer und Smartphones erleichtern uns die Kommunikation so sehr, dass ein direktes Gespräch oft gar nicht mehr nötig oder gewünscht ist. Durch den Einsatz von Messenger-Diensten sparen Pflegedienste Zeit im Vergleich zur analogen Kommunikation, Arbeiten und Aufgaben lassen sich digital viel leichter koordinieren und so verbessert sich die Effizienz stetig. Doch wie verändert diese Form der Kommunikation die Arbeit im Team?