Von wegen Ehre – „Ehrenpflegas“ erntet starke Kritik

„Mein Name ist Boris. Ich bin 25 Jahre alt und gehe 1. Klasse. 1. Klasse Pflegeschule.“ Mit diesen Worten begrüßt Pflegeschüler Boris die Zuschauer in der der fünfteiligen Miniserie „Ehrenpflegas“ des Bundesministeriums für Familie, Senioren, Frauen und Jugend. Mit der Serie möchte das Ministerium den Beruf der Pflegekraft für Jugendliche interessanter machen, erntete dafür bisher aber nur harsche Kritik.